Fyne Audio F500SP Kompaktlautsprecher

Info:

  • Kompakter Lautsprecher im Vintage-Stil, der das Design und die Technologie der großen Bodenständer von Fyne integriert.
  • Fynes Lautsprecher, entworfen vom preisgekrönten Dr. Paul Mills, vereinen Vintage-Wärme und moderne Präzision, komplett mit bi-verdrahtungsfähiger passiver Frequenzweiche.
  • 6″ IsoFlare-Punktquellen-Treiber.
  • Mehrfaser-Bass-/Mitteltonkegel.
    FyneFlute-Sicke mit 1″ Magnesium-Dome-Kompression-Hochtöner.
  • Entworfen und hergestellt in Großbritannien.

Alle Spezifikationen

Physikalischen Eigenschaften
Gewicht 8,1 kg
Abmessungen(HxBxT) 323 mm x 200 mm x 320 mm
Gehäusetyp 2 Wege mit nach unten abstrahlender Reflexöffnung, BassTrax™ Traktrix-Schallführung
Treiber
HT 25 mm Druckkammertreiber, Magnesiumkalotte und Neodymmagnet
MT/TT 150mm Faserwerkstoffmembran Tieftöner mit FyneFlute™ Randeinspannung
Lautsprecher Technische Daten
Empfindlichkeit 90 dB
Impedanz 8 Ohm
Übergangsfrequenzen 1,7 kHz
Empfohlene Verstärkerleistung 30 - 120 Watt
Frequenzgang 42 Hz - 34 kHz (-6 dB)

Das Konzept destilliert einige der besten Komponenten und Ingenieursleistungen aus der hochwertigen Serie von Fyne Audio in erschwinglichere Lautsprecherdesigns, die neue Maßstäbe für Leistung in ihrer Preisklasse setzen. Entwickelt und abgestimmt von Technikdirektor Dr. Paul Mills und handgefertigt in der Fyne-Fabrik im Vereinigten Königreich, bringen die F500 SP-Serien viel Know-how bei Treibern, Frequenzweichen und Bassabstimmung aus der F700- und F1-Serie in das kompaktere und einfachere Gehäusedesign der F500-Serie ein.

Durch die Verwendung von IsoFlareTM-Treibern, die von der F700-Serie abgeleitet sind, profitieren die Sonderproduktionsmodelle von einer hochwertigen Magnesiumdome-HF-Membran, die eine bessere kontrollierte und süßer klingende Spitzenwiedergabe ermöglicht. Der Treiber integriert Fynes Flux Focusing System im Motor, das eine hohe Flussdichte in den Schwingspulen erzeugt, für strafferen Bass und höhere Empfindlichkeit bei tiefen Frequenzen. Der Mehrfaserkegel und die FyneFluteTM-Sicke werden aus den gleichen Materialien hergestellt wie die Isoflare-Treiber der F700-Serie.

Die SP-Modelle integrieren auch Fynes Basstrax-LF-Diffusionssystem mit seinem Tractrix-Profil-Diffusorkonus, der in einen Aluminium-Sandwich-Sockel eingebaut ist.

Dies integriert die LF-Energie am besten in den Raum und macht die Lautsprecher musikalischer und weniger kritisch in Bezug auf die Positionierung im Raum.

Andere Verbesserungen gegenüber den Standard-F500-Modellen umfassen eine hochwertige handgefertigte Frequenzweichenarchitektur und -komponenten, hochwertige versilberte Van Den Hul-Verkabelung und Chassismasse über ein Fünf-Terminal-Anschlussfeld.