KEF Q750 Standlautsprecher

Info:

Mit einem Uni-Q Mittel- und Hochtöner, unterstützt durch
einen Tieftöner und zwei ABRs, ist der Q750 so gebaut, dass
er absoluten Musikgenuss bietet.

Alle Spezifikationen

Physikalischen Eigenschaften
Gewicht 16,5 kg
Abmessungen(HxBxT) 923 x 210 x 306 mm
Liefergewicht 21,1 kg
Versandabmessungen (HxBxT) 1052 x 336 x 440 mm
Treiber
HT 1x 25 mm (1in.) belüftete Aluminiumkalotte
MT 1x 165 mm (6.5in.) Aluminium Uni-Q
TT 2 x 165 mm (6.5in.) Aluminium ABR
Lautsprecher Technische Daten
Empfindlichkeit (2,83 V / 1 m) 88 dB
Impedanz 8 Ω (min. 3,8 Ω)
Empfohlene Verstärkerleistung 15 - 150 W

„Sit-anywhere“ Uni-Q-Sound
Im Zentrum der Q-Serie befindet sich der Uni-Q-Treiber. Die patentierte „Sit-Anywhere“-Uni-Q-Treiberanordnung platziert den Hochtöner in die akustische Mitte des Bass-/Mitteltönerkonus und setzt das akustische Ideal einer Einpunktschallquelle besser als je zuvor um. Das Ergebnis ist ein präziseres Klangbild, das gleichmäßiger im Raum verteilt wird, als es bei herkömmlichen Lautsprechern möglich ist. Die Uni-Q ultra-breite Abstrahleigenschaft wird noch durch den „Tangerine Waveguide“ von KEF über der Hochtonkalotte verbessert.

Bedämpfter Hochtöner mit Röhrentechnologie
Durch die Integration des bedämpften Hochtöners mit Röhrentechnologie werden Störgeräusche von der Rückseite des Hochtöners vermieden sowie die untere Hochfrequenz-Wiedergabe drastisch verbessert. Eine neue verzerrungsarme Induktionsspule an der Frequenzweiche sorgt für eine klarere Basswiedergabe.

Neues Systemdesign
Die geschlossene und getrennte Gehäusekonstuktion für den Mitteltontreiber bei den Standlautsprechern und dem Center-Lautsprecher vermindert die Last auf der Uni-Q-Mitteltonmembran und sorgt für eine höhere Brillanz und Detailauflösung, während gleichzeitig der Bass trockener und kräftiger wird. Zusätzlich wird die Reinheit der Mitteltonwiedergabe durch Optimierungen am Tief-Mittelton-Treiber gesteigert, wodurch der Sperrkondensator nicht mehr benötigt wird. Die Entfernung des Sperrkondensators führt außerdem zu einem natürlicheren Bass-Übergang zwischen den Treibern.

Kräftigere Tieftöner und Passiv-Tieftöner (ABR)
Die Tieftöner haben jetzt ein größeres Gehäuse, dass zusammen mit einer neuen Korbaufhängung für eine klarere Basswiedergabe bei starker Lautstärke sorgt. Eine neue Konusstruktur verbessert die Mittelton-Brillanz und ein erweiterter Passiv-Tieftöner (ABR) mit einer neuen rückseitigen Aufhängung sorgt für einen besser kontrollierten und eindrucksvolleren Bass.