Pro-Ject Power Box DS3 Sources

Info:

  • All-in-One-Linear-Netzteil für …
  • 5 Box-Design-Komponenten und 1 Plattenspieler
  • Rauscharme 9V-, 15V- und 18V-Stromversorgung
  • Robustes Aluminiumgehäuse
  • Magnetische Holzseitenteile separat erhältlich
  • Hergestellt in Europa

Alle Spezifikationen

Technische Daten
Eingangsspannung 115V/230V AC
Restwelligkeit < 1mV
Siebkapazität 10.000 μF
Trigger-Ausgang 2,5mm Klinke
Ausgangsspannungen 2 x 9V / 2A max (1,3mm); 3 x 18V / 1A max (2.5mm); 1 x 15V / DC-Plattenspieler (2.1mm)
Physikalischen Eigenschaften
Gewicht 3 kg
Abmessungen(HxBxT) 206 mm x 71 mm x 209 mm

Das All-in-One-Netzteil für sechs Komponenten

Die Power Box DS3 Sources ist ein Linear-Netzteil für einen Pro-Ject 15V Plattenspieler und bis zu fünf Quellen der Pro-Ject-DS-Serie, davon zweimal mit 9V und dreimal mit 18V Ausgangsspannung. Sie liefert sauberen Strom an alle Geräte und optimiert das Kabelmanagement, indem sie unnötige Netzteile in Ihrer Steckdosenleiste einspart.

Die Platzierung des Netzteils außerhalb der Hauptkomponente vermeidet potenzielle Störgeräusche und Audiosignalverunreinigungen. Anders als Schaltnetzteile liefern lineare Netzteile saubere Energie über einen schweren Ringkerntransformator und eine ausgeklügelte Hochkapazitätsfilterung. Die daraus resultierende Klangqualität ist beeindruckend.

Design und Handfertigung in Europa

Pro-Ject entwirft und fertigt die neuen Power Boxen von Hand in Europa. Indem Pro-Ject technisch einwandfreie Geräte in Gehäusen entwickeln, die nur so groß sind wie nötig, spart das Unternehmen wertvolle Rohstoffe. Dank des zeitlosen Designs und des stabilen Aluminiumgehäuses sind die neuen Power-Box-Modelle zudem für die Ewigkeit gebaut. Mit diesen hochwertigen Materialien und Bauteilen und dem durchdachten Design ist Pro-Ject ein Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit.

Hinweis: Die Power Box DS3 Sources ist nicht geeignet für Voll- und Endverstärker.

 

Ausführungen und Ausstattung

  • Erhältlich in schwarz oder silberfarben
  • Anschlüsse für fünf Box-Design-Komponenten und einen Plattenspieler
  • Soft-Start-System ohne Einschaltstromstoß
  • Magnetische Holzseitenteile separat erhältlich

Technik für den guten Klang

  • Hochreine Spannungsversorgung ohne Schaltnetzteil
  • Spezieller Ringkerntransformator für Audio-Anwendungen
  • Haupttrenntransformator mit Kupferfolienabschirmung
  • Spannungsgleichrichtung mit präziser Regelung
  • Hohe Filterkapazität (10.000 μF)
  • Hochwertige Kondensatoren mit niedrigem inneren Verlustwiderstand (ESR)
  • Rauscharme Komponenten mit Überspannungsschutz
  • Robustes Aluminiumgehäuse schützt vor Störungen