Pro-Ject Power Box S3 Phono

Info:

  • Ultrastabile & saubere Leistung für …
  • 18V Phono Boxen
  • 15V-DC-Plattenspieler
  • Rauscharm
  • Robustes Aluminiumgehäuse
  • Made in Europe

Alle Spezifikationen

Technische Daten
Ausgangsspannung 1 x 15V ±0,5%; 1 x 18V ± 0,5%
Physikalischen Eigenschaften
Gewicht 370 g Ohne Netzteil
Abmessungen(HxBxT) 103 mm x 37 mm x 106 mm

Doppelte Leistung in einem Gehäuse

Die Power Box S3 Phono ist ein sehr effizienter und flexibler Filter und ein leistungsstarkes Netzteil für einen Pro-Ject-Plattenspieler und einen passenden Phono-Vorverstärker. Die Platzierung des Netzteils außerhalb der Hauptkomponente vermeidet potenzielle Verunreinigungen durch Rauschen und Audiosignale. Saubere Energie trägt wesentlich zur Klangqualität bei, und die ausgeklügelte Gleichstromfilterung wirkt sich geradezu dramatisch aus. Zusätzlich zu den klanglichen Verbesserungen bietet die Power Box S3 Phono auch eine saubere Kabellösung, die Kabelsalat vermeidet.

Design und Handfertigung in Europa

Pro-Ject entwirft und fertigt die neuen Power Boxen von Hand in Europa. Indem Pro-Ject technisch einwandfreie Geräte in Gehäusen entwickeln, die nur so groß sind wie nötig, spart das Unternehmen wertvolle Rohstoffe. Dank des zeitlosen Designs und des stabilen Aluminiumgehäuses sind die neuen Power-Box-Modelle zudem für die Ewigkeit gebaut. Mit diesen hochwertigen Materialien und Bauteilen und dem durchdachten Design ist Pro-Ject ein Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit.

Ausführungen und Ausstattung

  • Erhältlich in schwarz oder silberfarben
  • Kompatibel mit allen 15V DC Plattenspielern außer RPM5 und höher, X2 und höher, sowie Signature 10/12.
  • Kompatibel mit allen 18V Phono Boxen

Technik für den guten Klang

  • Ultra stabile, saubere und rauscharme lineare Spannungsregelung
  • Hochwertige Kondensatoren mit niedrigem inneren Verlustwiderstand (ESR)
  • Robustes Aluminiumgehäuse schützt vor Störungen