Rega Aya Lautsprecher

Info:

  • Die Aya-Lautsprecher sind so konzipiert, dass sie eine detaillierte und ausgewogene Leistung für alle Musikrichtungen bieten.
  • Das einzigartige in Großbritannien hergestellte Gehäuse besteht aus glasfaserverstärktem Zement und bietet strukturelle Integrität und verbesserte Leistung.
  • Die Aya-Lautsprecher verfügen über ein Gehäusedesign im Bandpass-Stil mit 2,5 Wegen für eine präzise Basswiedergabe.
  • Sie integrieren von Rega entworfene ZRR-Hochfrequenzeinheiten und handgefertigte Treiber für überragenden Klang.
  • Optionale Abdeckungen sind erhältlich und werden mit Magneten befestigt, um den Konus oder Hochtöner zu schützen, ohne die Klangqualität zu beeinträchtigen.

Alle Spezifikationen

Physikalischen Eigenschaften
Gewicht Gewicht 14,1 kg (pro Lautsprecher)
Abmessungen(HxBxT) 871 x 258 x 215 mm
Treiber
Bauform 2,5-Wege-System, Bandpass
HT Von Rega entworfener ZRR-Hochfrequenz-Hochtöner
MT Handgefertigter 5
TT Handgefertigter 7
Lautsprecher Technische Daten
Empfindlichkeit 89,5 dB
Impedanz 6 Ohm
Max. Belastbarkeit 110W

Die von einem Team von Rega-Designern unter der Leitung unseres Gründers Roy Gandy entwickelten AYA-Lautsprecher versprechen, eine detaillierte und ausgewogene Leistung zu bieten, unabhängig von der Musikrichtung, die Sie wählen. Mit von Rega entworfenen, handgefertigten Treibern, gekoppelt mit unserem ZRR-Hochfrequenzhochtöner und einer neuen Frequenzweiche haben unsere Ingenieure jeden Aspekt fein abgestimmt, um die bestmögliche Leistung zu erzielen. Die skulpturalen Gehäuse und der Ständer erzeugen einen attraktiven, schwebenden Effekt, der zum einzigartigen Erscheinungsbild beiträgt.

 

Nach einem Jahrzehnt voller Versuche und Entwicklungen sind die Rega AYA-Lautsprecher geboren. Sie sind in einem einzigartigen, in Großbritannien hergestellten Gehäuse aus GRC (glasfaserverstärkter Zement) untergebracht, wobei die Glasfasern, die den Aufbau bilden, das Gewicht reduzieren und gleichzeitig die strukturelle Integrität dieses 2,5-Wege-Bandpass-Designs erhöhen. Diese Technik schafft das perfekte Lautsprechergehäuse, das die Leistung verbessert und gleichzeitig ein außergewöhnliches Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Dank der Kombination aus dem neuen Gehäuse und der Anordnung der Antriebseinheit liefern die AYA-Lautsprecher eine präzise Basswiedergabe, die Rega-typische Klarheit im Mitteltonbereich und detaillierte Höhen.

Hauptmerkmale:

Wenn Rega weiterhin seinem Kundenversprechen gerecht werden wollte, außergewöhnliche Leistung und ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis zu bieten, musste man die immer höheren Kosten für Schallwände aus echtem Holzfurnier-MDF untersuchen. Nach einem Jahrzehnt voller Versuche und Entwicklungen sind die AYA-Lautsprecher in einem einzigartigen, in Großbritannien hergestellten Gehäuse aus glasfaserverstärktem Zement untergebracht. Die Glasfasern, die den Aufbau bilden, reduzieren das Gewicht und erhöhen gleichzeitig die strukturelle Integrität dieses 2,5-Wege-Bandpass-Gehäuses.

Diese Technik schafft das perfekte Lautsprechergehäuse, das die Leistung verbessert und gleichzeitig ein außergewöhnliches Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Der Prozess, die Gehäuse der AYA-Lautsprecher zu formen, wurde gemeinsam mit einem in Großbritannien ansässigen Unternehmen entwickelt, das vor allem für maßgefertigte Betonmöbel und Installationen bekannt ist.

Rega-Fans wissen, dass Rega immer die Vermarktung und Wissenschaft rund um Plattenspieler hinterfragt hat. Experimente und Forschung haben es ihnen ermöglicht, die meisten gängigen Überzeugungen zu widerlegen und echte Ingenieurkunst einzusetzen, um Klangqualität auf Weltklasse-Niveau zu vernünftigen Preisen zu produzieren.

Der Lautsprechermarkt ist jedoch sehr unterschiedlich, da es eine gültige wissenschaftliche und technische Disziplin gibt, die wiederum Hunderte von Mitbewerbern auf dem Lautsprechermarkt geschaffen hat. Der Erfolg vieler Lautsprecher hängt von einer starken Vermarktung, gigantischen Werbebudgets (von denen Rega kein einziges ausgibt) und finanziellen Anreizen für Händler ab. Die Gelder, die die meisten Lautsprecherunternehmen für Marketing ausgeben würden, hat Rega jedoch vollständig in Forschung und Entwicklung gesteckt, um eine völlig einzigartige Gehäusekonstruktion zu erreichen.

Lautsprecherabdeckungen sind als optionales Extra erhältlich und werden separat geliefert. Um die Kosten so niedrig wie möglich zu halten und unnötigen Müll zu vermeiden, hat sich Rega entschieden, die Abdeckungen nicht standardmäßig beizulegen, da die Mehrheit der Kunden sich dagegen entscheidet, sie zu verwenden. Diese Abdeckungen werden durch Magneten an den Schrauben der Frontplatte befestigt, um Schäden an den Konen oder Hochtönern zu vermeiden. Sie sind mit hochwertigem Lautsprecherstoff bezogen, um mögliche Auswirkungen einer angebrachten Abdeckung zu minimieren.