Rega Planar 6 Plattenspieler

Info:

  • NEO Netzteil
  • Neues Chassis mit extrem leichtem Schaumstoff-Kern
  • Polymerkante
  • Standardmäßig mit dem neuen EBLT-Antriebsriemen ausgestattet
  • Neuer, doppellagiger Plattenteller mit einer Schicht klarem und einer Schicht getöntem Glas
  • Eigens entwickeltes, hochpräzises Antriebs-Pulley
  • Handgefertigter Präzisions-Tonarm RB330 mit speziellem Gegengewicht aus Edelstahl
  • Neuer Hochleistungs-24Volt Low-Noise-Synchronmotor

Alle Spezifikationen

Mitgeliefertes Zubehör
Was ist im Lieferumfang enthalten? Rega Neo PSU, Antriebsriemen, Gegengewicht, Plattenteller, Plattentellerauflage, Staubschutzhabe, Verbindungskabel, Steckernetzteil, Dokumente
Physikalischen Eigenschaften
Gewicht 5,20 kg
Abmessungen(HxBxT) 365 mm × 447 mm × 120 mm
Plattenspieler Technische Daten
Tonarm Rega RB330
Motor Laufruhiger 24 V Synchronmotor
Plattenteller Glas, mit Filzmatte
Geschwindigkeiten 33 1/3 U/min, 45 U/min
Antriebsarten Riemenantrieb

Der neue Planar 6 hat nur ein Ziel: Ihre Schallplatten so genau wie möglich wiederzugeben. Wir haben jeden Aspekt dieses Plattenspielers neu betrachtet und entwickelt, um so viele Details aus der Rille herauszuholen wie nur möglich. Neueste Werkstoffe und neu entwickelte Lösungen wurden bei der gesamten Konstruktion eingesetzt, um ein Höchstmaß an Performance zu gewährleisten. Das neue Neo-Netzteil bietet eine elektronische Geschwindigkeitsumschaltung, eine fortschrittliche Vibrations-Unterdrückung und die einstellbare, elektronische Feingeschwindigkeitsregelung, die bislang nur für den RP10 eingesetzt wurde. Der neue Planar 6 wird mit dem Ania MC als vormontiertes, attraktives Paket erhältlich sein.

Er orientiert sich in Konstruktion und Anspruch an den größeren Modellen RP8 und RP10. Es ist der erste REGA Plattenspieler, dessen Chassis mit einem ultraleichten Schaumstoff konstruiert wurde. Dieser Schaumstoff bildet den Kern einer Sandwich-Konstruktion, bei der oben und unten ein neues Hochdruck-Laminat für die nötige Stabilität sorgt. Da dieses neue HPL-Laminat außergewöhnlich dünn, aber extrem steif ist, ist es perfekt zu lackieren. Es präsentiert sich in einem atemberaubend matt-grauen Polaris-Finish mit einer hochglanzpolierten, schwarzen Randverkleidung. Zusätzliche Stabilität kommt von einer aufwändig bearbeiteten Aluminium Unterplatte. Auch das Antriebs-Pulley ist komplett neu entwickelt und unser fein geschliffener EBLT-Antriebsriemen ist beim Planar 6 nun Standard.
Das Netzteil Neo PSU nutzt den Digital Signal Processing Generator des „großen“ RP10, der mit einem hochstabilen Quartz arbeitet und daher sehr genau ist. Dank der QuartzSteuerung kann die eingestellte Geschwindigkeit exakt gehalten werden. Der DSP-Generator generiert auch eine nahezu perfekte, sinusförmige Wellenform. Diese erzeugt zusammen mit dem effizienten Treiberverstärker eine eigene 24V-Wechselstrom Spannung mit weniger als 0,15% Verzerrungen. Das NEO-Netzteil bleibt daher selbst bei Schwankungen der Netzspannung völlig unbelastet.