Hi-Fi Neuheiten

Sennheiser IE-600 In-ear Kopfhörer

Info:

IE 600 — Außergewöhnlich. Bis ins letzte Detail.

These exceptional earphones don’t just reproduce the details and emotions of a recording – they enhance them. Because every IE 600 is a masterpiece. From the hand-finished amorphous metal casing to the high-end audio components developed and manufactured by Sennheiser, every detail of these earphones is thought out to the highest level and crafted with the greatest care. The balanced frequency response of the IE 600 promises pure, natural reproduction – and thanks to the high-quality materials, it is able to keep this promise even after many years.

Ausgewogene, neutrale Abstimmung

Um einen natürlichen Klang zu erzielen, der an die Neutralität von High-End-Studiomonitoren heranreicht, haben unsere Ingenieure das akustische Volumen im Inneren des Schallkanals des IE 600 sorgfältig abgestimmt.

Neue Akzente und Details

Dies verleiht dem Klang eine Präsenz und Intimität, die ganz nah an die Musik heranführt, so dass völlig neue Akzente und Details hörbar werden. Dieses Niveau an Ausgewogenheit und Natürlichkeit zu erreichen, war eine echte Herausforderung. So kann es für das menschliche Ohr schwierig werden alle Nuancen wahrzunehmen, wenn in einem Musikstück ähnliche Klänge gleichzeitig auftreten. Der IE 600 ist daher mit zwei Doppelkammer-Absorbern (D2CA) ausgestattet, die solche maskierenden Frequenzen auffangen und abschwächen, so dass selbst die feinsten Strukturen der Musik hervortreten.

Neue Akzente und Details

Dies verleiht dem Klang eine Präsenz und Intimität, die ganz nah an die Musik heranführt, so dass völlig neue Akzente und Details hörbar werden. Dieses Niveau an Ausgewogenheit und Natürlichkeit zu erreichen, war eine echte Herausforderung. So kann es für das menschliche Ohr schwierig werden alle Nuancen wahrzunehmen, wenn in einem Musikstück ähnliche Klänge gleichzeitig auftreten.
Der IE 600 ist daher mit zwei Doppelkammer-Absorbern (D2CA) ausgestattet, die solche maskierenden Frequenzen auffangen und abschwächen, so dass selbst die feinsten Strukturen der Musik hervortreten.

Stärker als Stahl, gebaut für ein langes Leben

Viele Jahre lang haben Forschende daran gearbeitet, amorphe Metalle für die Verarbeitung zu perfektionieren.

Glänzende, seidenmatte Oberfläche

Die Mühe hat sich gelohnt: Die Zirkoniumlegierung von Heraeus Amloy Technologies, die wir für den IE 600 ausgewählt haben, ist dreimal härter und biegefester als Hochleistungsstahl. Amorphe Metalle werden bei der Herstellung schockgefroren und können dadurch keine kristalline Struktur ausbilden wie es herkömmliche Metalle tun. Das Ergebnis ist eine glänzende, seidenmatte Oberfläche, die außerordentlich widerstandsfähig gegen Korrosion und Kratzer ist.

Neues Material

Das Gehäuse des IE 600 wird im 3D-Druckverfahren auf der Basis von Metallpulver hergestellt, mit dem sich innerhalb enger Toleranzen jede erdenkliche Form erzeugen lässt. Kammern und Kanäle entstehen im Rahmen dieses additiven Fertigungsprozesses, der ohne Fräsen auskommt. Die Anwendung des neuen Materials wird jedoch durch seine Kosten begrenzt.

Außergewöhnliche Widerstandsfähigkeit

Einer der wenigen Orte, an denen es, außer in Ultra-High-End-Produkten wie dem IE 600, zu finden ist, ist der Bohrkopf eines NASA-Mars-Rovers, wo eine außergewöhnliche Widerstandsfähigkeit unter extremen Bedingungen unbedingt erforderlich ist.

Features

  • Widerstandsfähiges AMLOY-ZR01-Gehäuse aus amorphem Metall, 3D-gedruckt in Deutschland
  • Ausgewählte 7-mm-TrueResponse-Schallwandler, die für geringstmögliche Verzerrung optimiert sind
  • Vergoldete Fidelity (+) MMCX-Anschlüsse für zuverlässige Verbindungen
  • Verstellbare Ohrbügel und eine Auswahl an Ohradaptern
  • Klirrfaktor: 0,06 % (1 kHz, 94 dB)
  • Direkte, neutrale Abstimmung mit schnellem, präzisem Bass
  • Außergewöhnlich neutraler Klang dank Doppel-Resonatorkammer
  • Para-Aramid-verstärkte Kabel mit 3,5- und 4,4-mm-Steckern
  • Frequenzgang: 4 Hz bis 46,5 kHz
  • Impedanz: 18 Ohm